Fritz Nagel
Shakuhachi-Spieler
Flötenbauer


Tauentzienstraße 46a
86167 Augsburg

Telefon
0821 - 20714465

E-Mail
fritznagel@t-online.de

Weiter




Aktuelle Termine

11.07.2020
Zürich --- Ein Klima des Lauschens gestalten --- 3 mal nachmittags
11., 12. und 13. Juli 2020 ----- jeweils 14.30 - 17.15 mit einer 1/2 Stunde Pause ----- „...denn das Schöne ist nichts als des Schrecklichen Anfang, den wir noch grade ertragen...“ (R. M. Rilke) - Können wir in dieser lärmenden Zeit noch Klänge wahrnehmen und erzeugen? Zusammen mit den Teilnehmenden wird erkundet und geübt, wie aus Aufmerksamkeit und Stille Musikalisches entstehen kann. Ich habe diverse Instrumente und Klang-Werkzeuge dabei. Wer möchte, kann gern Eigenes mitbringen. Auch ein Miteinander von Musik und Sprache (Lyrik, Märchen) kann unseren Kurs bereichern. ----- Es handelt sich um den "Kurs 9" im Rahmen der Anthroposophischen Sommertagung Zürich, Freitag, 10. Juli bis Montag, 13. Juli 2020, KARTENBESTELLUNGEN / AUSKUNFT Plattenstrasse 37, 8032 Zürich, +41 43 268 20 50, info@sommertagung.ch, www.sommertagung.ch
13.07.2020
Zürich --- "Das Leben der Bienen" von Maurice Maeterlinck
19:30 Uhr ----- Eine musikalische Lesung von RICHARD SCHNELL & FRITZ NAGEL ----- Nach “Dshamilja“ von Tschingis Aitmatow das zweite Hör-Stück von Richard Schnell, Berlin und Fritz Nagel, Augsburg ----- Fritz Nagel spielt eigene Kompositionen auf der Shakuhachi, der Kalimba und der Bass-Bansuri ----- Richard Schnell liest eine gekürzte Fassung des poetischen Buches: “Das Leben der Bienen“ des Nobelpreisträgers für Literatur, Bienen-Freundes und Natur-Forschers Maurice Maeterlinck. ----- Spieldauer: 100 Minuten ----- Eine Hör-Reise, die ihr Publikum zum faszinierenden Schwärmen der Bienen mitnimmt, ihrer feierlichen Staatengründung beiwohnen lässt und die jungen Königinnen auf ihrem Hochzeitsflug begleitet. ----- Als dritte Kunstform wird die Skulptur „Sonnenscheibe“ auf der Bühne zu sehen sein. Sie wurde von der Bildhauerin Barbara Schnetzler, Basel, extra für unsere musikalische Lesung angefertigt – aus reinem Demeter-Bienenwachs. ----- Ort: Plattenstrasse 37, 8032 Zürich ----- KARTENBESTELLUNGEN / AUSKUNFT 043 268 20 50 info@sommertagung.ch ​----- öffentliche Vorstellung im Rahmen der anthroposophischen Sommertagung (10. - 13. Juli) ----- www.sommertagung.ch
15.07.2020
Winterthur --- "Das Leben der Bienen" von Maurice Maeterlinck
17 Uhr ----- Eine musikalische Lesung von RICHARD SCHNELL & FRITZ NAGEL ----- Nach “Dshamilja“ von Tschingis Aitmatow das zweite Hör-Stück von Richard Schnell, Berlin und Fritz Nagel, Augsburg ----- Fritz Nagel spielt eigene Kompositionen auf der Shakuhachi, der Kalimba und der Bass-Bansuri ----- Richard Schnell liest eine gekürzte Fassung des poetischen Buches: “Das Leben der Bienen“ des Nobelpreisträgers für Literatur, Bienen-Freundes und Natur-Forschers Maurice Maeterlinck. ----- Spieldauer: 100 Minuten ----- Eine Hör-Reise, die ihr Publikum zum faszinierenden Schwärmen der Bienen mitnimmt, ihrer feierlichen Staatengründung beiwohnen lässt und die jungen Königinnen auf ihrem Hochzeitsflug begleitet. ----- Als dritte Kunstform wird die Skulptur „Sonnenscheibe“ auf der Bühne zu sehen sein. Sie wurde von der Bildhauerin Barbara Schnetzler, Basel, extra für unsere musikalische Lesung angefertigt – aus reinem Demeter-Bienenwachs. ----- Ort: Zum Hinteren Hecht, Tösstalstrasse 2, CH-8400 Winterthur, Schweiz

Weitere Termine anzeigen